Scroll Top
Via Zoe Fontana 220/B2 - 00131 Rome (IT)

LoRa Network Server DE

LORA® NETWORK SERVER

LNS-2

Der LNS-2 ist ein LoRaWAN®-kompatibler Netzwerkserver, der über eine Software-Suite und leistungsstarke Computer, die als zentraler Speicher für Daten und Software dienen, die Interoperabilität zwischen den Gateways und Endknoten eines LoRaWAN®-kompatiblen IoT-Sensornetzes sicherstellt. Die Rolle des Netzwerkservers (NS) besteht darin, den Benutzern eine Reihe von Diensten und den Zugang zu den Netzwerkressourcen zu ermöglichen. Diese Funktionen umfassen:

  • Berechtigter Zugang und Log-ins für Netzwerkbenutzer.
  • Zentraler Standort für Netzwerkressourcen.
  • Gemeinsamer Zugriff auf IoT-Geräte im Netzwerk.
  • Vereinfachte Konfiguration, Verwaltung, Verschlüsselung, Speicherung und Export von Daten in Kundenanwendungen.
  • Wartungsfunktionen wie mehrstufige Protokollierung, Konfiguration und Remote-Gateway-Diagnose.
  • Kartenbasierte Darstellung von Netzwerkelementen, einschließlich mobiler Knoten.

LoRa® Network Server
  • Die Lösung basiert auf LoRaWAN®-kompatiblen Protokollen. Interoperabel mit eigenen Gateways und LoRaWAN®-kompatiblen Endknoten.
  • Der modulare Aufbau ermöglicht skalierbare und portable eingebettete Architekturen für landesweit redundante Server, die Tausende von Gateways und IoT LoRaWAN®-kompatible Endknoten verwalten können.
  • Vereinfachte Benutzeroberfläche für einfache Webkonfiguration und Netzwerkmanagement.
  • Kartenbasierte Darstellung von Informationen, einschließlich fester und mobiler IoT-Endknoten und zusätzlicher Netzwerkelemente.
  • Grundlegende und erweiterte Wartungsfunktionen. Mehrstufige Protokollierung, Konfiguration und Ferndiagnose des Gateways.
  • Integration mit anderen Anwendungen über REST APIs.

NETZWERKMANAGEMENT-TOOLS

  • Netzwerküberwachung in Echtzeit.
  • Verwaltung von Basisstationen und Gateways.
  • Geräteverwaltung (Konfiguration, Zeitüberschreitungen und Warnungen).
  • Sicherheit und Zuverlässigkeit (Benutzeridentifizierung, Nachrichtenverschlüsselung).

FLEXIBILITÄT DER LÖSUNG

  • Integration mit anderen Anwendungen über REST APIs.
  • Unterstützt verschiedene Protokolle und Datenformate.
  • Echtzeit-Verwaltung von Ereignissen, Alarmen und Benachrichtigungen.
  • Integrierte oder externe Join Server für sichere Geräteaktivierung und Schlüsselspeicherung und -verwaltung.
  • Senden von Frühwarnungen über LoRaWAN®-kompatible satellitengestützte oder terrestrische Netzwerke bei Anomalien oder Überschreitung von Sicherheitsschwellenwerten.
  • Bidirektionale Kommunikation zu und von Multiband-IoT-Geräten. Der Netzwerkserver ermöglicht die Übertragung und den Empfang sowohl im S-Band-Satellitennetz als auch terrestrisch in den Bändern ISM, EU868, US915 und AU923.

Die LNS-2 Netzwerkserver sind für die folgenden Anwendungen konzipiert:

  • Frühwarnung und Überwachung kritischer Infrastrukturen.
  • Öl-, Gas- und Wasserpipelines aus Metall.
  • Türme und Masten in den Bereichen Energie, Telekommunikation und Rundfunk.
  • IoT-Überwachungsnetzwerke für intelligente Städte und intelligente Landwirtschaft.
  • Transportmanagement und intelligente Überwachung der Straßensicherheit.
Supported protocol LoRaWAN® 1.0.4  on EU868/US915
Data exchange protocol TCP/UDP over SSL or VPN
OS Linux Server GNU
RDBMS MySQL/Apache
Data encryption AES 128

* Änderungen der Spezifikationen ohne Vorankündigung vorbehalten

Andere Überwachungslösungen

Railway track monitoring
Railway track monitoring