Scroll Top
Via Zoe Fontana 220/B2 - 00131 Rome (IT)

Überwachung der Pylone

Lösung zur Überwachung von Masten auf der Grundlage des IVMS-SAT-Sensors

Die Überwachung von Hochspannungsmasten ist ein grundlegender Aspekt im Bereich der Stromübertragung. Daher ist es unerlässlich, die Integrität der externen Infrastruktur gegenüber verschiedenen klimatischen und vom Menschen verursachten Gefahren konsequent und zuverlässig zu überwachen. Mit anderen Worten: Diese Infrastrukturen sind häufig anfällig für Überfälle oder Sabotageakte.

Ein geeignetes Überwachungssystem muss:

  • Einfach zu installieren sein, mit geringem Wartungsaufwand und niedrigem Stromverbrauch.
  • nützliche Informationen und zuverlässige Frühwarnsignale bei übermäßiger Beanspruchung der Anlage oder bei physischen Angriffen oder Sabotage liefern.
  • den rauen Witterungsbedingungen im Freien standhalten können
Pylons monitoring sensor
Echtzeit-Erkennung von kleinen Strukturschäden

Wenn das System frühe Anzeichen eines strukturellen Versagens feststellt, sendet es die Daten in Echtzeit an den Kunden. Dies hilft dem Kunden, eine fundierte Entscheidung auf der Grundlage der verfügbaren Daten zu treffen.

Analyse der strukturellen Belastung

Das System erkennt und warnt sofort bei Überschreitung der Schwellenwerte vor Neigungen und Vibrationen und erkennt die ersten Anzeichen von Setzungen, die durch Naturereignisse wie Erdrutsche, Brände, starke Winde, Schnee usw. verursacht werden.

Einfach zu installieren und zu warten

Kabellose und solarbetriebene Geräte verfügen über einen optionalen Akku und ein sicheres Montagesystem, das einfach zu installieren und zu warten ist.

LÖSUNG ZUR ÜBERWACHUNG VON HOCHSPANNUNGSMASTEN

(BASIEREND AUF IVMS-SAT SENSOR)

Die Überwachung von Hochspannungsmasten ist ein grundlegender Aspekt im Bereich der Stromübertragung. Daher ist es unerlässlich, die Integrität der externen Infrastruktur gegenüber verschiedenen klimatischen und vom Menschen verursachten Gefahren konsequent und zuverlässig zu überwachen. Mit anderen Worten: Diese Infrastrukturen sind häufig anfällig für Überfälle oder Sabotageakte.

Ein geeignetes Überwachungssystem muss:

  • Einfach zu installieren sein, mit geringem Wartungsaufwand und niedrigem Stromverbrauch.
  • nützliche Informationen und zuverlässige Frühwarnsignale bei übermäßiger Beanspruchung der Anlage oder bei physischen Angriffen oder Sabotage liefern.
  • den rauen Witterungsbedingungen im Freien standhalten können
Pylons monitoring sensor
Echtzeit-Erkennung von kleinen Strukturschäden

Wenn das System frühe Anzeichen eines strukturellen Versagens feststellt, sendet es die Daten in Echtzeit an den Kunden. Dies hilft dem Kunden, eine fundierte Entscheidung auf der Grundlage der verfügbaren Daten zu treffen.

Analyse der strukturellen Belastung

Das System erkennt und warnt sofort bei Überschreitung der Schwellenwerte vor Neigungen und Vibrationen und erkennt die ersten Anzeichen von Setzungen, die durch Naturereignisse wie Erdrutsche, Brände, starke Winde, Schnee usw. verursacht werden.

Einfach zu installieren und zu warten

Kabellose und solarbetriebene Geräte verfügen über einen optionalen Akku und ein sicheres Montagesystem, das einfach zu installieren und zu warten ist.

Andere IoT-Geräte zur Überwachung der Infrastruktur

Inclination & Vibration Monitoring Sensor
LoRa® Network Server
Inclination & Vibration Monitoring Sensor
LoRa® Network Server